FANDOM


Bornhelf Brot ist der verschollene Onkel von Bernd dem Brot.

Er vermacht diesem sein Haus in der Schlossallee.

Wie Bernd später herausfindet ist Bornhelf ein guter Maler und ausserdem Philosoph, denn er schreibt ein paar Lebensweisheiten nieder in Form mehrerer,alphabetisch geordneter Bücher: Dem Leitfaden für Brote.

(es ist nicht sicher ob er als Nebencharakter gesehen werden kann da er nie auftaucht, jedoch ist er trotzdem sehr wichtig weshalb das wahrscheinlich in Ordnung ist).