FANDOM


Entenfütterer ist die siebenunddreissigste Folge der Fernsehserie Tolle Sachen und ein Bestandteil der zweiten Staffel.

Inhalt Bearbeiten

Eine "tolle Sache" für alle Naturfreunde wollen Chili und Briegel heute verkaufen, den vollautomatischen Entenfütterer "Quak und Friss 3000". Eine äußerst praktische Erfindung, finden die beiden, "ein Albtraum" dagegen, findet Bernd das Brot. Kein Wunder: zum ordnungsgemäßen Betrieb benötigt die Maschine geraspelte Brot-Stückchen.

Tolle Sache Bearbeiten

  • Der vollautomatische Entenfütterer "Quack und Friss 4000" → Der vollautomatische Entenfütterer "Quack und Friss 4012 Pro" mit eingebautem Röster

Chillis Stunt Bearbeiten

  • Chili fliegt mit einem Propeller-Flughelm durchs Studio und bringt Herrn Siebert zum Absturz.

Bernds Ausrede Bearbeiten

  • Keine, Bernd kommt zu spät zur Sendung.

Trivia Bearbeiten

  • Bernd Angst davor an Enten verfüttert zu werden wurde bereits in der Folge Schwimmflügel angesprochen.
  • Der Propeller-Flughelm wird in der 3. Staffel als Tolle Sache verkauft.
  • Ein Entenfütter, eine nicht gerade "Brot-freundliche" Erfindung. Sowie der Supertoaster, Die Brotschneidemaschine aus TS 95 Geheimniss.

VideoBearbeiten

TS - 037 Entenfütterer-0

TS - 037 Entenfütterer-0